Sportbetrieb

Im Winterhalbjahr beteiligen wir uns im Schützengau an den Rundenwettkämpfen mit dem Luftgewehr und mit der Luftpistole. Viel Freude bereitet dabei unseren Seniorenschützen die Teilnahme am Aufgelegtschießen.

Nachdem wir unsere 1. LG-Mannschaft aus der Bayernliga zurück ziehen mussten, beginnt nun ein Wiederaufbau mit jungen Schützeninnen und Schützen. Das Sammeln von wichtigen Erfahrungen steht dabei im Vordergrund.

Im Sommerhalbjahr beteiligen sich unsere Schützinnen und Schützen auch an Rundenwettkämpfen mit den Faustfeuerwaffen.

Neu:

Auf Wunsch einiger Mitglieder, nehmen wir ab 2020 die Disziplin Blaßrohrschießen auf. Unsere Ansprechpartnerin Frau Haller-Trepesch steht Ihnen gerne, für Fragen zur Verfügung.

Für Fragen besuchen Sie uns doch gerne persönlich, oder stellen Sie diese im Kontaktformular.

Die Vereinsmeisterschaft im Oktober/November bildet den Auftakt zu den Meisterschaften nach der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes.

Unser Schützenheim ist behindertengerecht Gebaut und steht allen Gästen und interessierten Sportschützen zur Verfügung.

Ausgebildete Übungsleiter stehen dabei immer zur Verfügung.